Positiv

Logbuch #3

Es gibt so Momente, da vergesse ich fast, was gerade eigentlich passiert. Dann kommt mir das ganze vor wie ein Traum…

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments

Vorsätze fürs neue Jahr

Ich mache mir ja nicht sonderlich viel aus großen Vorsätzen fürs neue Jahr. Wenn ich etwas ändern will, dann fange ich am besten gleich damit an, denn sonst wird das irgendwie nichts…

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 6 comments

Weihnachtstraditionen…

Seit etlichen Jahren ist meine Tradition an Weihnachten die gleiche und so ganz anders als man es normalerweise kennt. Anfangs konnte das noch keiner so recht verstehen, doch mittlerweile können es die meisten nachvollziehen und akzeptieren. Irritationen löse ich in meinem Umfeld somit selten und nur noch bei jenen aus, die Weihnachten eben klassisch und besinnlich mit Familie verbinden und verbringen und es sich auch niemals anders vorgestellt haben (weil man ja sonst nie zusammen kommt und das eben jedes Jahr so macht).
Ich bin da anders, denn ich fliehe mehr oder weniger vor dem „klassischen Weihnachten“ mit der Familie und dem damit verbundenen Stress. Ironischerweise reise ich dafür ins Erzgebirge, also ins Winter-Weihnachts-Wunderland schlechthin.

...weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments

Fallen in love?

Es gibt Worte, welche im Moment des Hörens so wahr klingen, dass sie umso extremer im Gedächtnis bleiben, sich ja fast schon einbrennen. Und in meinem Fall sind sie zur (vorübergehenden) Einstellung geworden: „Und dir rate ich, am besten gar keine Beziehung mehr einzugehen!“

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Wir sind nicht…

Egal was war, ist, kommen wird, sein wird. Wir sind niemals unsere Depression. Niemals unsere Aggression. Wir sind vielleicht gerade etwas oder etwas viel davon. Vielleicht auch schon eine sehr lange Zeit. Aber wir sind niemals das reine Negative. Wir tragen es in uns. Immer. Und es ist auch gut, es manchmal einfach sein zu können.
Aber Systeme lassen sich ändern,wenn wir es wirklich wollen und zulassen. Uns Zeit geben. Wenn wir bereit sind zu akzeptieren, was geschehen ist. Ohne Reue, Schuld und Vorwürfe.

[12.1.2018]

Posted by Journey in Allgemein, 4 comments

Restart

Seit zwei Monaten existiert nun mein Blog hier bei WordPress. Und als ich beschlossen hatte, alle meine Artikel von Overblog zu übertragen dachte ich nicht, dass das so viel Arbeit sein wird! Ich bin jetzt aber durch. Sowohl mit den 938 Artikeln als auch gedanklich und emotional habe ich mit dem überwiegend großen Teil abgeschlossen. Denn ich habe natürlich alles gelesen, formartiert, Fehler korrigiert, Verlinkungen aktualisiert, getagged, …

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments

Eine Liebeserklärung ans Zugfahren

Zugfahren ist wie eine kurze Begegnung mit dem Wesen, dem Kern allen Seins. Ich entscheide mich aus freien Stücken dazu, in welche eine Richtung ich mich willen- und machtlos bewege und verschwende keine Zeit mehr mit den Fragen nach richtig und falsch. Denn ich kenne meinen Weg und mein Ziel.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Ich bin…ich!

Warum macht es mich immer so nachdenklich, wenn ich Menschen sehe, die studiert haben?

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 4 comments