Positiv

Wir sind nicht…

Egal was war, ist, kommen wird, sein wird. Wir sind niemals unsere Depression. Niemals unsere Aggression. Wir sind vielleicht gerade etwas oder etwas viel davon. Vielleicht auch schon eine sehr lange Zeit. Aber wir sind niemals das reine Negative. Wir tragen es in uns. Immer. Und es ist auch gut, es manchmal einfach sein zu können.
Aber Systeme lassen sich ändern,wenn wir es wirklich wollen und zulassen. Uns Zeit geben. Wenn wir bereit sind zu akzeptieren, was geschehen ist. Ohne Reue, Schuld und Vorwürfe.

[12.1.2018]

Posted by Journey in Allgemein, 4 comments

Restart

Seit zwei Monaten existiert nun mein Blog hier bei WordPress. Und als ich beschlossen hatte, alle meine Artikel von Overblog zu übertragen dachte ich nicht, dass das so viel Arbeit sein wird! Ich bin jetzt aber durch. Sowohl mit den 938 Artikeln als auch gedanklich und emotional habe ich mit dem überwiegend großen Teil abgeschlossen. Denn ich habe natürlich alles gelesen, formartiert, Fehler korrigiert, Verlinkungen aktualisiert, getagged, …

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments

Eine Liebeserklärung ans Zugfahren

Zugfahren ist wie eine kurze Begegnung mit dem Wesen, dem Kern allen Seins. Ich entscheide mich aus freien Stücken dazu, in welche eine Richtung ich mich willen- und machtlos bewege und verschwende keine Zeit mehr mit den Fragen nach richtig und falsch. Denn ich kenne meinen Weg und mein Ziel.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Ich bin…ich!

Warum macht es mich immer so nachdenklich, wenn ich Menschen sehe, die studiert haben?

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 4 comments

Küss mich, Muse!

Was verursacht wohl dieses Gefühl, das sich anfühlt, als müsstest du auf der Stelle tot umfallen? Und wie kommt es, dass du dich darüber auch noch freust?

Was kehrt alles Negative in dir so dermaßen ins Positive, dass du vor lauter Gefühl in dir fast keine Luft mehr bekommst, dein Atem stockt, das Sprechen schwer fällt?

Wieso kannst du dich ohne erklärbare Ursache nur gerade noch so auf den wackligen Beinen halten? Warum hast du das Gefühl, bei jedem Herzschlag zu stolpern?

Was ist es also?

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Die letzten Tage, mitten im Hoch

Seit Wochen spüre ich schon eine Veränderung in mir. Und seit der Toskana hat sich nun endgültig etwas in mir verändert. Ich habe mehr und mehr das Gefühl, Dinge in Bewegung setzen zu können, das Leben in der Hand zu haben.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 1 comment