Löschanfrage

Information zum Ausfüllen des Formulars:

Für dir Bearbeitung dieser Anfrage ist für mich nur die E-Mail-Adresse wichtig. Ein Name muss zwar in die Felder  eingegeben werden, aber nicht zwingend übereinstimmen mit dem Namen, welchen du beim Kommentieren benutzt hast und natürlich auch nicht mit deinem realen Namen.

Was wird gelöscht?

Bitte bedenke, dass durch die Löschanfrage nicht deine bieherigen Kommentare gelöscht werden, sondern nur der öffentliche Name, den du beim Kommentieren genutzt hast (wird zu „Deleted User“), sowie deine für mich einsehbare E-Mail-Adresse und die IP, unter der du kommentiert hast. Dadurch werden die Kommentar-Abonnements ebenfalls beendet.

Wenn du nur die Komentar-Abos beenden willst, kannst du dies über eine der eingegangenen Mails bei neuen Kommentaren vornehmen. Bei Fragen kannst du dich auch über das Kontaktformular an mich wenden und die Löschung auf diese Weise bei mir anfordern.

Solltest du keine E-Mail-Adressse bei deinen Kommentaren angegeben haben, kann ich hier leider nichts für dich tun, da sich die Löschanfrage auf die Mailadresse bezieht.

Außerdem ist es mir aufgrund meines Blogumzugs nur möglich Daten zu löschen, welche hier von dir eingetragen wurden. Ältere Kommentare, die ich aus Overblog hierher übertragen habe, besitzen bis auf den öffentlichen Namen keinerlei Daten (wie Mail-Adresse, Website und IP) im Backend.