Gedichte

Für mich ist Liebe…

Für mich ist Liebe,
mein komplettes Ich
in deins legen zu können.
Mit all meinen Sinnen,
meinen Schwächen.
Stark zu sein,
wenn du es nicht kannst.
Schwäche zuzulassen;
sie zulassen zu können.
Mit dir eins zu sein
auf so vielen Ebenen.
Neben dir einschlafen zu können.
Es zu wollen.
Dich bei mir zu wollen.
Aber auch,
dich loslassen zu können.
Zu wissen,
dass du wiederkommst.
Dich jedes Mal willkommen zu heißen,
als wäre es eine Ewigkeit.
Dich willkommen zu heißen
wie definitive Ewigkeit.

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Ideeller Luxus

Luxus ist die Freiheit
Sagen zu können, was man denkt
Gefühle auszuleben
Etwas zu wissen, ohne es aussprechen zu müssen
Das Verständnis anderer zu spüren
Aber auch: Dem Spiegel anderer standzuhalten
Mit sich selbst leben zu können
Sich seine Fehlbarkeit einzugestehen
Und voller Selbstbewusstsein dazu zu stehen
Luxus ist Weiterentwicklung
Niemals stehen zu bleiben
Den Mut haben, sich selbst kennen zu lernen
Stück für Stück

Luxus (von lateinisch luxus ‚Verschwendung‘, ‚Liederlichkeit‘, eigentlich ‚üppige Fruchtbarkeit‘) bezeichnet Verhaltensweisen, Aufwendungen oder Ausstattungen, welche weit über den durchschnittlichen Lebensstandard einer Gesellschaft hinausgehen. [Wikipedia]

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Insomnia

Und es zieht meinen Körper nach außen
In die wache Welt
Obwohl die Müdigkeit in den Gliedern sitzt
Mein Geist – hellwach
Inspiriert
Will nicht schlafen
Will mehr wissen
Mehr schreiben
Mehr bewegen
Als gäbe es keinen Morgen
Will keine Zeit verschwenden
Will immer (mehr) sein
Als gäbe es keine Nacht

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Abgrenzendes …Stop

Manchmal muss ich was sagen
Will auch eigentlich nicht ertragen
Was ich genau genommen nicht verstehe
Ist es denn eine Sünde, die ich da begehe?
Wenn ich einfach so … „Stop“ sage?
Und mich dann auch nicht mehr frage
Ob das nun so in Ordnung ist
Welcher Maßstab ist es denn, der da misst?
Der mir sagt, wie viel ich zuhören sollte
Auch wenn ich es doch gar nicht wollte
Der mir ein richtiges Maß an Abgrenzung zeigt
Ohne dass sich etwas mit der Zeit
zwischen uns gar auseinander neigt

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

(Club)Leben

Aufwachen und feststellen
Dass das Leben ein Tanz ist
Manchmal ein Drahtseilakt
Aber oft unglaublich schön

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Zwei

Ich halte inne
Setze mich auf eine Bank
Fühle mich da absolut wohl

Und doch stelle ich mir vor, wie es wohl wäre,
wenn du dich in all dieser Ruhe
und Dunkelheit
neben mich setzt

Dann säßen da zwei…

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments