Verliebt

Neben mir fährt ein Zug…

Ich sitze auf dem Boden
Alles läuft nicht wie es soll
Mir ist nicht nach schreiben zumute
Mein Kopf ist zu voll

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, Gedichte, 4 comments

Vermissen

Ich vermisse die Art
Wie du dich um mich sorgst
Vermisse es
Neben dir einzuschlafen
Vermisse es
Noch mal mit dir eine zu rauchen
Weil wir es beide nicht können

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Wirres Brainstorming…

Warum tut Vergangenheit so weh?
Jedes Bild schmerzt
Jede Zeile scheint gelogen
Alles gelogen
Nur noch gelogen?
Was war Liebe?
War es Liebe?
Warum ist es vorbei?
Warum fragt man sich, warum man nie gut genug ist?
Warum will man anders sein, um richtig zu sein?
Warum ist das Leben so schwer?
Warum kann einem da keiner helfen?
Wie viel wiegt die Liebe?
Warum mache ich mir eigentlich noch Gedanken?
Was will ich eigentlich?

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, Gedichte, 4 comments

Alles (aus) Liebe!

Bis auf das mit dem Umbringen (jaaaa, ich mache Fortschritte!) stimmt alles…vor allem aber die Zeilen:

„Sobald deine Laune etwas schlechter ist / bild ich mir gleich ein, dass du mich nicht mehr willst / Ich sterbe beim Gedanken daran / dass ich dich nicht für immer halten kann.“
[Die Toten Hosen – Alles aus Liebe]

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments

Sehnsucht

Wenn du da warst
Trägt meine Bettdecke deinen Duft
Liegen deine Worte noch in der Luft

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 4 comments

Was ist Liebe?

Wir wissen nicht
Was Liebe ist
Und doch ist die Sehnsucht danach
In jeden Menschen so stark

Wir versuchen
Nicht zu suchen
Und suchen doch
Lassen uns finden
Von den falschen
Immer
Und immer wieder

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Fernweh²

Es zieht mich zusammen
Der Weg ist zu weit
Die Hölle in Flammen
Wir brauchen mehr Zeit

Kann mich der Wind nicht forttragen
Entgegen der Sehnsucht zu dir
Ich will die drei Worte sagen
Jedoch bist du nicht hier bei mir

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Wohin die Liebe fällt….und so

Stellt euch folgende Situation vor…

Ein Mann, der Frauen hasst, keine mehr näher als 1,5 m an sich ran lässt und mit Beziehungen schon lange nichts mehr anfangen kann trifft auf eine Frau, die mit Männern nur gut klar kommt, solange sie nichts von ihr wollen, weil sie mittlerweile hinter fast jedem Mann ein Arschloch sieht, am liebsten gar nichts mehr mit Beziehungen zu tun haben will, sehr schwer oder gar kein Vertrauen aufbauen kann und sowieso ein Problem mit Nähe hat.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Du bist tot, Mann! (Das sollten lieber keine Leute mit schwachen Nerven lesen!!!)

Das schlimmste ist nicht das Ereignis an sich, sondern dass du es kommen gesehen hast. Dass du diese Zweifel, diese Angst, all das schon im Voraus gespürt hast. Und dass nun alles bestätigt wird. Dass Vertrauen gebrochen wird. Dass du es mal wieder warst, die Bitch, die nicht gut genug war. Das Arschloch, das noch ein Herz besitzt, obwohl so was nicht mal eine Abwrackprämie verdient hätte. Yeah, fuck of love!

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments