(Kurz)geschichten

Sind wir nicht alle gleich? – Eine frei erfundene Geschichte

Sie war auf Stufe 2. Immer noch ein Fall für die Psychiatrie, aber von der Entlassung einen Schritt näher. Sie war sogar befugt, selbstständig das Gelände der „Psycho-Klinik“ mit anderen Patienten zu verlassen. Die Ärzte sahen Julia als zuverlässige Person, obwohl sie selbst Patientin war.

…weiterlesen

Posted by Journey in (Kurz)geschichten, 2 comments

Black Dark – ein Symbol der Depression

Es war meine, ganz allein meine Entscheidung diesen Job im „Black Dark“ anzunehmen. Meine Gedanken offen wie Karten, selbstverständlich wie Pokerkarten eines Spielers, eines Zockers, auf den Tisch zu legen und sie für alle zugänglich zu machen.

…weiterlesen

Posted by Journey in (Kurz)geschichten, 0 comments

Was heute normal ist, ist morgen verrückt – eine Geschichte über Kaugummi

Wir schreiben das Jahr 1999. Es gibt noch an jeder Ecke Kaugummiautomaten und in jedem Laden Poesiealben von Diddl. Gut, in ein paar Jahren gibt es das auch noch, aber es wird out sein und mit der Zeit verschwinden die Sachen mit der man in seiner Kindheit aufgewachsen ist. Bald wird es neues „Spielzeug“ geben, womit man aufwachsen wird: Ipods zum Beispiel und andere Sachen die irgendwann auch wieder ihren Wert verlieren und verschwinden werden.

…weiterlesen

Posted by Journey in (Kurz)geschichten, 0 comments