Der rot lackierte, kleine Finger…

Als ernster und ansonsten leicht verstörter Mensch muss ich auch mal „Abwechslung“ haben. Also lese ich mir die wundervolle Statistik meines Blogs durch: Der Rang meines Blogs in den Top 999, der mir verhasste Blog-Rank, über den ich mich nicht mehr aufrege, und am allerliebsten das, was Leute bei Google oder anderen Suchmaschinen eingeben und dann zufällig auf den Link meines Blogs klicken und somit meine Besucherzahlen hochtreiben: Die One-Night-Stands nenne ich sie mittlerweile. Das liegt an ihren Suchbegriffen und natürlich daran, dass sie vermutlich nie wieder kommen.
Hier ein paar interessante und aufschlussreiche Suchbegriffe, die angeblich zu meinem Blog führen sollen:

alles über teufel gegen gott
versaute Schwägerin
Puffmutter Helga
sexuelle unattraktivität
ich brauche mehr selbstwertgefühl
erzähl mal einen schwank was aus deinem leben
sexuelles abenteuer in teneriffa
als sie mir ausgewichen sind
schwuler lockt mich aufs klo
jean paul belmondo raucht
ich habe ihn betrunken vollgeheult
ich hab mich verzockt
Lesben-Puff
wie zeige ich ihm die kalte schulter?
ich möchte tot sein
szenario weltkrieg
date finanzberater kundin
rot lackierter kleiner finger

Ich finde manches einfach nur komisch, anderes traurig, und dann gibt es wiederum Suchbegriffe, die mich irgendwie inspirieren. Aber dennoch frage ich mich, was das eigentlich über mich und meinen Blog aussagt…

Posted by Journey

Kategorie: Overblog

«      |      »

2 Kommentare        

haha! :D Okay, mit diesen Suchwörtern hast du mich ganz klar geschlagen! :D Wie geil…schwuler lockt mich aufs klo…haha…date finanzberater kundin…aha? *grins*

Ich schreibe hier nur, welchen Leuten ich so begegne und was ich so erlebe. Letztendlich kommt das bei Google so raus. : D

Schreibe einen Kommentar