Revolution!

Warum Hass?

Warum hassen wir so sehr alles was anders ist?
Zerstören.
Formen uns ein Weltbild mit Schuldigen.

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 2 comments

neues von der Geldfront

Ich lag gerade so im Bett mit Kafka, da kam mit der Gedanke, dass ich auch mal wieder etwas schreiben könnte. Nichts Besonderes, nur eine Art Tagebucheintrag mit der Zusammenfassung meines ersten Monats in 2015. Daraus wurde jedoch mal wieder eine Analyse meiner Geldproblematik

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 9 comments

The biggest relapse

Ja, ich habe es schon wieder getan…ich bin wieder bei Facebook angemeldet. Allerdings nicht unter richtigem Namen, mit dem Wohnort Kopenhagen und als Angestellte von Meister Proper. Man muss ja nicht zuuu…genau sein.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 4 comments

Schon vor zehn Jahren kaputt geplant…

Guten Abend sehr geehrte Damen und Herren von XYZ,

ich habe das altbekannte F401 Problem, bei dem meine Kamera einfach keine „Bilder“ mehr macht. Vor Jahren waren sie immerhin noch rötlich, jetzt sehe ich nur noch eine Fläche mit grünem und hellpinkem Inhalt. Das bedeutet wohl, dass der Sensor kaputt ist. Allerdings frage ich mich hierbei schon, wie es sein kann, dass der Sensor einer Kamera kaputt geht, die niemals runtergefallen ist und ansonsten wirklich KEINE anderen Defekte aufweist?
In ihrem Forum habe ich gelesen, dass ich nicht die einzige bin, die auf dieses Problem im Laufe ihrer Knipszeit gestoßen ist und finde es doch recht interessant, dass man selbst vor zehn Jahren schon Kameras so gebaut hat, dass sie direkt nach der Garantielaufzeit kaputt gehen. Es ist denke ich längst kein Geheimnis mehr, dass Unternehmen ihre Produkte so anfertigen, dass möglichst früh – jedoch nach der Garantielaufzeit – etwas kaputt geht, damit man etwas Neues kaufen muss. So funktioniert die Wirtschaft und mir ist selbstverständlich bewusst, dass auch so ein anerkanntes Unternehmen wie das Ihrige auf diesen Profitweg nicht verzichten wird.
Ich erwarte weder eine überteuerte Reparatur, geschweige denn in irgendeiner Weise eine Erklärung. Mir ist klar, dass die Kamera nach 10 Jahren sowieso nichts mehr taugt…aber mich empört diese Einstellung von Unternehmen sichtlich und ich möchte, dass Sie das wissen! Das ist KEIN Weg, um Kunden wiederzugewinnen!

MfG
Journey

Posted by Journey in Allgemein, 5 comments

Das Wort zum Freitag: Die Kiste des Grauens

Neulich beim Rauchen auf dem Balkon. Im Fernseher läuft „Wer wird Millionär“….

Journey: „Du solltest uns auch eine Million besorgen…du bist sooooo schlau!“
Mr. Chocolate: „Quatsch, da gibt’s auch viele Dinge, die ich nicht weiß, wie vorhin zum Beispiel…den Namen des Kindes der Verlobten der Ex von Soundso…“
J.: „Muss man das wissen?!“
Mr. C.: „Ja, da kommen eben auch solche Fragen dran…“
J.: „Och man…wie mich das aufregt!!“
Mr. C.: „…und da hab ich dann keine Ahnung.“

J.: „Hmmm, stell dir mal eine Kiste vor. Dort packe ich die Bild, Bild der Frau, Heidi Klum, Dieter Bohlen, das Dschungelcamp, … … … … und Stefan Raab rein. Wie nennt man das dann?!?“
Mr. C.: „Dinge, die die Welt nicht braucht!“
J.: „Nääää, das ist noch zu nett ausgedrückt…für diesen…arrrgh…?!“
Mr. C.: „Dreck.“

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 11 comments

J.A.!

„Hi, ich bin Julian Assange. Ich versorge die Öffentlichkeit mit privaten Informationen über Konzerne und Regierungen – gratis. Ich bin ein Bösewicht.“

„Hi, ich bin Mark Zuckerberg. Ich versorge Konzerne und Regierungen mit privaten Informationen über Dich und Millionen anderer Einzelpersonen – gegen Geld. Ich bin vom Time Magazine zum Mann des Jahres ernannt worden.“

Posted by Journey in Allgemein, 2 comments

Keine Macht den Doofen!

Hier ein sehr gut erklärtes Viedeo über das, was mich schon seit Jahren beschäftigt…es ist ein Teil meines Lebensinhalts geworden, gegen das „System“ zu rebellieren und alles daran zu setzen, es zu ändern!

You say „Fuck the System!“

I say: „Change it!

Posted by Journey in Links, 2 comments

Wunderbares Fernsehen…

Siehe dazu das Video: Super Nanny tötet Hund für eine gute Story
oder: Super Nanny, wieso willst du unseren Hund töten?

Wenn ich mir das so ansehe, verspüre ich mit einem Mal einen immensen Hass in mir…und würde am liebsten diese Tussi von Super Nanny erwürgen. Wie kann man das eigentlich ausstrahlen? Wie kann man sich RTL und dieses ganze wirkliche assoziale geldgeile Pack überhaupt ansehen? Das ist nicht Unterhaltung, das ist Terror.
Und leider sind die meisten Menschen schwach und liefern sich diesem Fernsehterror komplett aus. Das einzige, das man eigentlich noch ansehen kann, ist vielleicht N24…aber das interessiert ja die Menschen nicht. Die wollen Unterhaltung und einfache Kost sehen und sich einfach nur dämlich berieseln lassen und eine Meinung suggeriert bekommen…sowas sollte man echt nicht unterstützen…sowas REGT MICH AUF!

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Ich explodiere!

Ich bin ein verrücktes herumspringendes Etwas, das den ganzen Tag nur fast nur Süßkram isst und MONSTER trinkt, meistens mit Kriegsbemalung im Gesicht und irgendetwas anderem, das auffällt. Ich schwimme extrem gegen den Strom und falle dabei gerne auf. Das ist nicht wie früher, als ich aus Angst beachtet zu werden versucht habe mich anzupassen. Das heute bin ich. Heute will ich auffallen. Heute will ich anders sein und bleiben…

Dominik meinte einmal, ich würde Revolution machen, nur ohne Drogen. Da hat er recht.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 8 comments