Lost

Ich hatte dich immer bei mir
Es tat gut, dich in meiner Tasche zu wissen
Tat gut zu wissen
Dass du mich wärmen würdest
Falls die Kälte mich doch erreicht…

Wir waren immer eins
Im Kampf gegen die böse Welt
Gegen Depressionen
Gegen uns selbst…

Wir sind mit der Revolution gegangen
Und unserem Idol
J.A. – I support Wikileaks…

Und nun?
Wollte ich dich morgen wieder mitnehmen
Auf eine Reise
In einen neuen Tag
Wollte mich wärmen lassen
In dieser kalten
Auch einsamen Zeit…

Ich ahnte es schon
Doch konnte es ewig nicht fassen
Wollte es nicht wahr haben
Dich nicht suchen
Weil ich genau wusste
Dass ich dich dieses Mal nicht mehr finden würde
Dieses Mal
Bleibst du weg
Für immer
Und ein Loch bleibt
Ein tiefes
Dunkles
Klaffendes Loch
Und wird nicht mehr zu ersetzen sein
Durch keinen
Anderen
Pullover…


[27/08/2013 21:34]

Posted by Journey

Kategorie: Gedichte

«      |      »

Schreibe einen Kommentar