Dies und das & Fragen-Update

Leicht geknickt von meiner Unwissenheit, habe ich beschlossen, endlich mal etwas Sinnvolles und Intelligentes zu machen. Also habe ich nun den ADHS-Artikel zu Ende geschrieben, an dem ich schon seit Juni (!) dran sitze… Ich habe mittlerweile so viel Input und dazu geschrieben, dass der Artikel echt lang geworden ist. Wer sich für meine Problematik oder allgemein für Psychologie oder ADHS interessiert, dem wünsche ich viel Spaß damit. Kritik und Anregungen sind wie immer erwünscht. : )

Sooo, nun aber zum Fragen-Update:

Was ich mir jetzt für mein Leben am meisten wünsche:
Mein letzter Wunsch hat sich erfüllt… : ) Momentan wünsche ich mir eigentlich nichts für mein Leben…ein bisschen weniger Aggression und Depression und ein bisschen mehr Schlagfertigkeit und Konzentration könnten allerdings nicht schaden…besonders, da ich mir nach dem heutigen Fernsehbildungstest richtig doof vorkomme. >.<

Was ich mir am meisten für meine Zukunft wünsche:
Ich bin immer noch im Black Forest, habe aber eine interessante Ausbildung gefunden! ; ) Also wünsche ich mir einfach, dass weiterhin alles so gut läuft, ich nicht krank werde und nichts kaputt mache…ach ja…ein Zukunftsplan oder zumindest eine Vorstellung davon wäre auch nicht schlecht, da ich noch gar nicht weiß, wie es in drei Jahren weitergeht…

Was ich mir am meisten in der WELT wünsche:
Sie zu verändern…

Was ich am liebsten TUN würde:
Das tu ich schon. Mit Mr. Chocolate zusammen wohnen, jeden Tag bekocht werden und zusehen, wie er mit meiner Katze spielt. <3

Worauf ich stolz bin:
Auf mein Photoshopwissen und darauf, dass ich so viel zusätzlich lese und lerne.

Was ich vermeiden wollte:
Mir den Arm/die Schulter brechen…aber eigentlich geht das jetzt. Er ist wie durch ein Wunder von selbst wieder richtig zusammengewachsen.
Ansonsten wollte und will ich nach wie vor vermeiden anderen Menschen weh zu tun, indem ich sie warten lasse, verlasse,…und ich hätte so gerne wieder mit Fr. Croft Kontakt…sie ist nicht einfach, aber irgendwas in mir vermisst sie… : /

Was ich JETZT am liebsten tun möchte:
Etwas essen.

Was ich mir jetzt für mein Leben am meisten wünsche:
Menschen: Mr. Chocolate, mein Arbeitskollege MR und irgendwie der Streber aus meiner Klasse. Mit diesen drei Menschen habe ich eigentlich am meisten zu tun und sie prägen mich irgendwie. : )
Hobbys: Photoshop, Sudoku, Harry Potter auf dem Gameboy Color zocken

Was mich traurig macht:
Diskussionen mit Mr. Chocolate

Was mich fröhlich macht:
Abends „heim“ kommen

Unglaublich! Wenn man mal meine heutigen Antworten mit denen vom letzten Fragen-Update vom 30. Mai vergleicht, hat sich echt verdammt vieles verändert. Und im Prinzip habe ich das alles nur einer Art Wunder zu verdanken, durch das ich diese wundervolle Ausbildungsstelle bekommen habe. Ich wüsste nicht, wo ich sonst heute wäre…

Zum Vergleich: Die Antworten von November 2011

Posted by Journey

Kategorie: Allgemein

«      |      »

2 Kommentare        

Schön, das freut mich :-) Außer dass du dir den/die Knochen gebrochen hast. Auch auf die Gefahr hin, dass du bereits drüber gebloggt hast: Wie ist das denn passiert? Kannst gern ggf. zu dem Beitrag
verlinken.

Einen eigenen Artikel hat mein Bruch leider nicht, aber hier habe ich ihn mal erwähnt.

Ich bin ausgerutscht auf dem PVC-Boden meines Lehrlingsheimzimmers. .__.

Schreibe einen Kommentar