Zukunft

Ratlos

Sanft streicht eine Hand über meinen Kopf. Ich habe gar nicht bemerkt, wie sie das Arbeitszimmer betreten hat und zucke daher leicht zusammen. Blicke sie kurz an und nehme meine Kopfhörer von den Ohren, aus denen bis eben leise Musik tröpfelte, die mich irgendwie inspirieren sollte.

…weiterlesen

Posted by Journey in (Kurz)geschichten, 0 comments

Timelapse of Feelings

[0700] Nachdem ich Observer an diesem sehr frühen Sonntagmorgen zum Bahnhof gebracht habe, laufe ich nun durch die Innenstadt von V. Fühle irgendwie eine unendliche Freiheit. Schwebe tänzelnd durch die stillen Straßen und lächle beim Gedanken daran, dass ich so etwas Wundervolles wie die letzten beiden Wochen wirklich erleben durfte.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Logbuch #90 Veränderung…

Ich merke nach und nach, wie sich etwas in meiner Denkweise verändert. Das Radikale „Nein“ zu einem völlig anderen Lebenskonzept (Partnerschaft, Zusammenleben,…) als meinem „gewählten“ (Eremitendasein) weicht einem sanften „Vielleicht“ wie es auch in so vielen anderen Bereichen gerade der Fall ist.

…weiterlesen

Posted by Journey in Logbuch, 0 comments

Logbuch #88 Können Geschichten die Welt verändern?

Ich hatte ja vor einiger Zeit den Impuls für die Literaturwerkstatt (die ich leite) ein Projekt vorzuschlagen. In Absprache mit dem Leiter vor mir, der die Aufgabe ja an mich abgegeben hatte, kam ich zu folgender Idee, zu der sich jeder einen Text überlegen konnte:

„Dystopie/Utopie“  bzw. „Welt im Wandel“

Mögliche Fragen dazu: Was erwartet uns in naher oder ferner Zukunft? Wie wird sie aussehen, die Gesellschaft „nach Corona“? Wird sich überhaupt etwas verändern? Und wenn ja – negativ oder positiv? (Corona muss dabei nicht zwingend das Hauptthema sein. Aber ich denke die möglichen und tatsächlichen Auswirkungen auf die Gesellschaft regen uns alle in der ein oder anderen Weise zum Nachdenken an.)

…weiterlesen

Posted by Journey in Logbuch, 1 comment

Logbuch #87 Meine Welt im Wandel…

Irgendwie erkenne ich mich gerade kaum wieder… Ich entdecke so viel Neues an und in mir, aber habe dennoch das Gefühl mehr ich denn je zu sein bzw. zu werden… mich zu entwickeln und nicht wie sonst zu verlieren!

…weiterlesen

Posted by Journey in Logbuch, 0 comments

Mehr…?

Wenn wir denken, schreiben, reden…
Dann gibt es da nur dich und mich und uns. Was wir wissen, was wir erlebt und erfahren haben, wer wir glauben zu sein und das langsame gemeinsame Erkennen, wer jeder von uns wirklich ist.
Und ein Gefühl von Verbundenheit, das gerade durch nichts unterbrochen werden kann.

…weiterlesen

Posted by Journey in Allgemein, 0 comments

Vor Gericht Gedicht

Vor mir der Richter, der nicht spricht.
Hinter mir die Zeugen, die nichts sehen.
Neben mir der Anwalt, der mir nicht zuhört.
Und müde belächelt ihr mich…
Alle.
Beschuldigt mich des Vergehens, naiv zu sein.
Doch über wen wollt ihr wirklich richten?

…weiterlesen

Posted by Journey in Gedichte, 0 comments

Logbuch #53

Irgendwie ist mir heute danach mich zur Abwechslung einfach mal früher ins Bett zu legen…

…weiterlesen

Posted by Journey in Logbuch, 0 comments

Logbuch #26 50/50

Ich höre mir ja seit einer Weile Dokus bzw. Gespräche auf Youtube über alle möglichen Themen an. Das ist zur Zeit eine meiner größten Inspirationsquellen neben Gesprächen mit anderen. Irgendwie bin ich dann auf ein Video gestoßen, in welchem sich Zukunftsforscher (ja, das kann man studieren) und andere darüber unterhalten haben, wie sie sich die Welt in Zukunft vorstellen.

Das Video hatte noch nicht einmal richtig begonnen und in der Runde ging es auch um was anderes (eher um Berufe der Zukunft)… aber ich habe es zum Anlass genommen, eine der zentralen Fragen auf mich zu beziehen und mir darüber Gedanken zu machen, wie wohl die Welt für mich in 50 Jahren aussehen wird…

Was also wünsche ich mir für die Welt in 50 Jahren? Wie würde ich gerne leben?

…weiterlesen

Posted by Journey in Logbuch, 6 comments

Logbuch #19

Die Kunst ist es positiv zu bleiben in einer Welt, die gerade mehr denn je von schlechten Nachrichten, Verschwörungstheorien und Angstmache regelrecht „infiziert“ wird.

…weiterlesen

Posted by Journey in Logbuch, 2 comments